Jugendherbergen mit Profil

Jugendherbergen zeigen zunehmend Profil - durch bundesweit geltende Qualitätskonzepte und Standards.
 

Die Jugendherbergen wurden im Rahmen der Initiative ServiceQualität Deutschland mit dem Q-Siegel ausgezeichnet.

Initiative ServiceQualität Deutschland
Jugendherbergen mit Q-Siegel ausgezeichnet

Die ersten Mitarbeiter der Jugendherbergen in Sachsen-Anhalt haben Ihre Zertifizierung im Oktober 2010 feierlich entgegen genommen. Mittlerweile tragen alle DJH-Jugendherbergen in Sachsen-Anhalt das Q-Siegel.

Unsere zertifizierten Jugendherbergen: Dessau, Gorenzen, Falkenstein, Halle, KelbraKretzschau, Magdeburg, Naumburg, Nebra, Quedlinburg, SchierkeThale, Wernigerode, Wittenberg

 

Familien | Jugendherberge
"Zeit für Dich - Zeit für uns"

Alle Jugendherbergen in Sachsen-Anhalt können sich familienfreundlich nennen. Dennoch erfüllen einige Jugendherbergen spezielle Qualitätskriterien, die Familien noch mehr Vorteile bieten. Wie beispielsweise: Zimmer mit Waschbecken oder Dusche/WC, Spielecke im Haus, Ihnen steht ein separater Aufenthaltsraum zur Verfügung oder eine besondere Ausstattung an Freizeitmöglichkeiten.
Familien|Jugendherbergen: Kelbra, Naumburg, Schierke, Thale
 
 

Jugendherbergen tragen „Fair Family-Gütesiegel“

Jugendherbergen tragen Fair Family-Gütesiegel

Der Verband kinderreicher Familien Deutschland e. V. (VkFD) zeichnet mit dem Gütesiegel Unternehmen aus, die sich besonders für die Interessen von Großfamilien einsetzen.Jugendherbergen verstehen sich als Partner aller Familien, insbesondere auch der kinderreichen. Dies wurde den DJH-Jugendherbergen nun auch von unabhängiger Stelle mit dem "Fair Family-Gütesiegel" bescheinigt.  

 
 

Kultur|Jugendherberge
"Erlebnisräume - Erlebnisträume"

In Kultur|Jugendherbergen wird den Gästen ein erlebnisorientiertes und zeitgemäßes Umfeld bereitgestellt, indem ein intensiver kultureller Austausch stattfinden kann. Das Programm in diesen Jugendherbergen reicht von verschieden historischen Aspekten bis hin zu zeitgeschichtlicher und aktueller Jugendkultur.

Kultur|Jugendherbergen: Magdeburg, Wernigerode
 
 

Jugendherbergen sind Bett und Bike-Unterkünfte

Jugendherbergen sind Bett+Bike - Gastbetriebe

Bei der Auswahl der radlerfreundlichen Übernachtungsbetrieben ist Qualität Trumpf: Nur wer die ADFC-Qualitätskriterien erfüllt, erhält vom ADFC eine Urkunde und darf sich mit dem Bett+Bike-Schild schmücken. Es signalisiert: Radler sind hier nicht nur willkommen, sondern auch gut aufgehoben.

Qualitätskriterien:

  • Sie sind auch nur für eine Nacht willkommen.
  • Ihr Fahrrad wird sicher untergebracht.
  • Für nasse Kleidung und Ausrüstung gibt es eine Trockenmöglichkeit.
  • Für kleinere Reparaturen am Rad steht Ihnen das wichtigste Werkzeug zur Verfügung.
  • Und bei größeren Pannen hilft Ihnen die nächste Werkstatt weiter.
  • Mit bereitgestelltem Informationsmaterial wie regionalen Radwanderkarten sowie Bus- und Bahnfahrplänen finden Sie attraktive Ausflugsziele in der Umgebung.
  • Und morgens, wenn Sie aufwachen, erwartet Sie ein kräftiges Radlerfrühstück. Für unterwegs werden Lunchpakete angeboten.

 
Des Weiteren bieten wir:

  • Beratung hinsichtlich einer umweltfreundlichen An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Leih- oder Mietangebot von Fahrrädern*
  • Angebote zu Tagesradtouren in der Umgebung sowie Informationsmaterial über die Region
  • Gepäcktransfer von der letzten und/oder zur nächsten Unterkunft bzw. vom/zum Bahnhof*
  • Informationen und Reservierungsservice für die nächste Übernachtung in fahrradfreundlichen Betrieben
  • Gästebuch mit Erfahrungen aus der Radwanderregion

*an ausgewählten Standorten, bitte vorab erfragen
 
 

Jetzt online buchen